Ich lebte damals weit auf dem Land. Nachts zogen wir manchmal um das Haus…

6 Kommentare

  1. Ich hatte gerade einen freudschen Verleser:
    „Ich lebte damals weit auf dem Land. Nachts zogen wir manchmal um in das Haus…“

    Und ich dachte so: „Harte Kindheit…“ ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.