Kommentare 4

Bankenkrise

Diese üble Sache. Da hört man ja jetzt überall von. Da will man ja auch helfen. Da steht man nicht tatenlos daneben. Nein, nein. Ich frag mich da was. Aus Zivilcourage und auch als Bürger. Wir leben ja alle auf diesem Planeten und wir Menschen müssen zusammenhalten. Gerade jetzt. Zu dieser Zeit. Heute. Dass es auch ein morgen gibt. Doch wie kann man helfen? Wurde denn überhaupt schon ein Spendenkonto eingerichtet?

Nur meine 0,02 Euro (gegen die Weltwirtschaftskrise).

4 Kommentare

  1. Pingback: Bankenkrise oder ist ein Kredit für die Gastronomie Risikoreicher als eine Investment im Ausland?! | Gastro-Blog

Schreibe eine Antwort