Zur alten Post

Unterwegs. Ein irrer Wind, der den Schnee über die Straßen treibt und das Laub aus dem Wald jagt. Bei den wirbelnden Blättern, ein kurzer, seltsamer Anflug von Herbstgefühl. Ankommen. Nicht nur an einem Ort, sondern auch in einer anderen Zeit.

Diese albernen Gefühle immer. Möchte aber keines missen.