Über das Altern mit Bildschirmen

IMG 1701
Bild: Nicht jeder Smarthphone-Nutzer ist ein Esel. Nicht jeder Esel ist ein Smartphone-Nutzer1.

Das Techniktagebuch

Eines der für mich spannendsten Tumblr ist derzeit das Techniktagebuch (Leitsatz: Ja, jetzt ist das langweilig. Aber in zwanzig Jahren!) von unter anderem Kathrin Passig und Anne Schüßler.
Nicht, dass wir unter einem Mangel an Technik-Berichterstattung leiden würden. Heutzutage hat jedes Smartphone-Modell seine eigene Blogosphäre und jedes Handy-Spiel seine Community. Spannend ist am Techniktagebuch aber der geänderte Blickwinkel, der fragmentarisch und subjektiv den Einsatz und die Entwicklung von Technik (auch im Sinne von Web-Tools, Seiten, Geräten, digtialer Arbeitsmethoden) im Alltag einfängt.

Das Beste daran: Das ist schon jetzt nicht langweilig.

Die Screenagerliebe

Vermutlich unbestritten, die größte kommunikative und soziale Veränderung in den letzten Jahren dürfte das Smartphone sein. Mindestens. Das kann man kritisieren. Das kann man bejubeln. Das kann man aber auch unterhaltsam dokumentieren. Das Tumblr Screenagerliebe tut das.

  1. Wie man an den leicht gespitzten Lippen sieht, pfeift mein Bruder hier auf seine Bildrechte []