Wer schreibt, kann auch lesen

The Times They Are a-Changin‘. Wer hätte gedacht, dass ich mal Dylan am Anfang eines Blogposts (siehe auch: Eintrages) zitiere, Songs mag, in denen Männer hoch singen (und ich das zugebe) und zum Zwecke einer Lesung in Tübingen sein werde.

Wieauchimmer, Das Letz niest und das tut es nicht zum ersten Mal, wie die römische Ziffern ankündigen. Mit mir lesen unter anderem auch die wunderbaren Initiatoren Wolfang Brenner und Uli Eder (der mich auch einlud, selber schuld!) und der phantastische hoch21.

English-sportsman-like habe ich Herausforderungen immer gerne persönlich mit Handschlag begrüßt. Ich organisiere Open-Air-Veranstaltungen (Wetter, Alter!) fahre ein gelbes Auto, womit ich jeden Post-und Taxiwitz diesseits der Donau kennen dürfte und lese nun laut am 2. Oktober in Tübingen (Publikum, Alter!).

plakat6 400

1 Kommentar

Kommentare sind geschlossen.